• Mevisto Schmuck aus Haar oder Asche
  • Schmuck aus Asche verstorbener Menschen - Mevisto

MEVISTO

Schmuck aus Haar oder Asche

Wir personalisieren und machen Ihre Erinnerungen fühlbar.
Entdecken Sie die Welt von MEVISTO, eine Welt der Emotion.

Entscheiden Sie selbst, welches unserer Produkte am besten zu Ihnen passt.
Ob personalisierte Edelsteine oder die Perle mit Seele, bei uns erhalten Sie die persönlichsten Schmuckstücke der Welt.
MEVISTO Schmuck aus Asche verstorbener Menschen spendet Kraft und ermöglicht, seine Liebsten stets bei sich zu haben.

Asche zu SteinHaar zu SteinTierasche zu Stein

Unsere Manufaktur

ME = „Metamorphose“,  VISTO = „sichtbar machen“ 

Die MEVISTO Edelsteinmanufaktur ist ein familiengeführtes Unternehmen, welches im oberösterreichischen Kirchham ihren Sitz hat.

Aus Haaren oder Asche von Verstorbenen personalisiert MEVISTO seit 2013 wunderschöne Edelsteine.
Es vergingen Jahre von der innovativen Idee über die aufwendige Entwicklung bis hin zu einem fertigen Edelstein.

Der gesamte Ablauf der Produktion findet ausnahmslos in Kirchham im Hause MEVISTO statt.
Die neue Linie „Perle der Seele“ bringt seit 2018 die Personalisierung auch zu Ihnen nach Hause.

Wie der Pudel in unser Logo kam

Der bekannteste „Pudel“ ist wohl Goethes Mephisto aus dem Werk „Faust“. Noch bevor sich dieser in seiner wahren Gestalt zeigt, tritt er als Pudel auf. Der Pudel ist ein Synonym für „Formwandlung“. Die Fertigung von Schmuck aus Haaren oder Asche verstorbener Menschen ist ebenso „Formwandlung“. Nicht zuletzt hat der Pudel der Eigentümerfamilie, "Einstein", als Haarlieferant für die Entwicklung der MEVISTO Edelsteine gedient. So wurde der Pudel zum Wappentier von MEVISTO.

Wie kann die Erinnerung erhalten werden?

Jeder Moment ist besonders. Besondere Momente sind es wert, für die Ewigkeit erhalten zu bleiben. "FOREVER AND EVER" 
Kreieren Sie mit einer Kette oder einem Ring aus Haaren oder Asche von Verstorbenen ein ganz besonderes Erinnerungsstück.

Mit dem von MEVISTO entwickelten und weltweit einzigen Verfahren ist es möglich aus den Elementen, die in Haaren oder der Asche von Menschen oder Tieren enthalten sind, Saphire oder Rubine entstehen zu lassen. Im Unterschied zum herkömmlichen Erinnerungsdiamant (nur ein Element: Kohlenstoff) sind in den personalisierten Edelsteinen von MEVISTO zehn Elemente (wie Kalzium, Eisen, Magnesium, Titan…) in der Edelsteinstruktur enthalten und wissenschaftlich bestätigt. Bestätigt sind nicht nur die Einbringung der Elemente in die Atomstruktur, sondern auch die Einzigartigkeit jedes produzierten MEVISTO Edelsteins.


Grundsätzlich können Sie zwischen drei Farben für Ihren Erinnerungsstein (Naturton, Rotton oder Blauton) wählen, wobei der exakte Farbton nicht beeinflusst werden kann. Die Farbe, die Ihr Schmuck aus Asche schlussendlich hat, hängt von der individuellen Zusammensetzung des zur Verfügung gestellten biogenen Materials ab.

Farben für Ihren Erinnerungsstein